Buchstapel
Buchhandlung Schwankl
Home
Bücher
Schreibwaren
Papeterie
Galerie
News
Chronik
Kontakt
Links

Bücher...

Papier...

und noch viel mehr...

gibts nicht mehr...

Wir danken allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten
für die treue zu unseren Familienbetrieb.
Herzlichst Ihre Familie Schille - Schwankl
 
Ab Oktober 2011 ist unser Laden geschlossen !
 
Bericht vom Münchner Merkur
 

Wolfratshausen, 29.06.11

 

Gekämpft und doch verloren

 

Die Buchhandlung - Papeterie - Galerie Schwankl hat sich der Herausforderung durch die neue Konkurrenz gestellt und hat versucht, mit den Stärken eines kleinen, individuellen Familienbetriebs den Fortbestand zu ermöglichen.
Als Zeitrahmen hatten wir uns ein halbes Jahr ab Dezember 2010 gesetzt.

 

Durch unsere Devise “Klasse statt Masse” mit den Eckpunkten: individuelle Bedienung, fundierte literarische Beratung, einer Buch- Auswahl, die sich nicht nur am Mainstream der Bestsellerlisten orientiert, sowie einem eigenen Internetportal mit 24-Stunden- Bestellmöglichkeit, und, natürlich, unserer Galerie mit regelmäßigen Ausstellungen konnten wir unsere vielen treuen Stammkunden halten.

Aber leider ist ein relativ hoher Anteil der Laufkundschaft verloren gegangen. Diese Umsatzrückgänge sind nicht aufzufangen.

 

Es ist somit unvermeidlich, wenn auch tief traurig, unseren Laden zu schließen.
Nach 185 Jahren am Ort stirbt eines der ältesten Geschäfte - und die Altstadt wird dadurch noch ein Stück
“weniger lebendig” sein.

 

Der Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe startet am Montag, dem 4. Juli 2011, und wird bis Anfang Oktober, dauern. Das Buchpreisbindungsgesetz, das jeder Buchhandlung feste Ladenpreise für alle Bücher zwingend vorschreibt, gestattet dabei einen Ausverkauf von preisgebundenen Büchern u n t e r dem jeweils festgesetzten Ladenpreis.

Dies gilt aber nur für einen Zeitraum von 30 Tagen, also vom 4.Juli bis einschl. 2.August 2011.

 

Wie es mit dem Schwankl-Eck weiter geht, können wir heute noch nicht genau sagen - nur so viel: wir, die Familie Schwankl-Schille und die langjährige Mitarbeiterin Frau Keilitz, sind sehr traurig über diese Entwicklung. Wir bedanken uns bei unseren vielen lieben Stammkunden für die jahrzehntelange Treue und für den Zuspruch während der vergangenen Monate.

Unserem örtlichen Kollegen, der Buchhandlung Fraas, wünschen wir weiterhin Erfolg und Durchstehvermögen.

Ihre Familie Schile - Schwankl

 

werbung
fassade neu 2
fassade neu 1

Bücher...Papier...und noch viel mehr...

CTS webdesign

Das Fachgeschäft für Bücher, Papiere
 und Schreibwaren in Wolfratshausen

E-Mail: kontakt@buchhandlung-schwankl.de